sanfte Wege in die innere Freiheit

Räume für Entwickung und Transformation

Kraft der Männerstimmen

Singwochenende am Plöner See
30. April - 03. Mai 2020 (Do.-So.)


Vier Tage unter Männern
mit einer bunten Mischung aus ein und mehrstimmigen Liedern, Bodypercussion, Sprechgesang u.a.m. – kurz: alles, was gut tut und Freude macht.
Wir erschließen das Potential, das in der eigenen Stimme liegt durch Entspannungs- und Energetisierungsübungen, Atem- und Stimmschulung und Experimentieren mit den inneren Resonanzräumen.
Damit befreien wir unsere Stimmen und erschaffen die wunderschönen, unvergleichlichen Klangräume, die entstehen, wenn wirMänner im Singen zusammen kommen.

Willkommen!
Ob mit oder ohne Singerfahrung – du bist willkommen! Und auch wenn du glaubst, dass du nicht singen kannst, lade ich dich von Herzen ein, dich neu auszuprobieren. Du wirst entdecken, dass so viel mehr geht, als du für möglich hältst.

Für Leib und Seele:
Und zu guter Letzt verwöhnen wir uns an diesem schönen und kraftvollen Ort mit viel Natur, dem kleinen Plöner See direkt am Haus, den großzügigen und geschmackvoll eingerichteten Räumen, und werden mit leckeren und gesunden Mahlzeiten in Bio-Qualität versorgt.

Beginn: Donnerstag, 30. April, ca. 17:00 Uhr, mit einer Kundalini-Meditation zum Ankommen, Abendessen ca. 18:15 Uhr.
Ende: Sonntag, 03. Mai, ca. 14:00 Uhr, nach dem Mittagessen

Veranstaltungsort:
Seminarhaus Gut Wittmoldt
Am Lütten Diek 2, 24306 Wittmoldt, Tel.: 04522-1263
E-Mail: info @ gut-wittmoldt . de
>>www.gut-wittmoldt.de<<

Seminarkosten:
Honorar: 190 € - bei Anmeldung bis zum 29. Februar 2020, danach 220 €
Ermäßigung auf Anfrage. Sprich mich gerne an!
Angebot: bringst du einen Mann mit, zahlst du die Hälfte

Übernachtung und biologische Vollverpflegung:
Einzelzimmer: 309 €
Doppelzimmer: 249 €
Nur Verpflegung: 126 € zzgl. 69 € für Raum- und Platznutzung

Anmeldung und Teilnahmebedingungen:




Hinweis:
Ab Fr., 01.05. bis So., 03.05., vor dem Frühstück: ca. 1-stündige Meditationen (u.a. Atemmeditationen (Quantum Light Breath, Chakrabreathing) und andere).

>>Teilnehmerstimmen / Feedback<<

>>Impressionen<<

 
Anrufen
Email